Im Jahr 2002 schrieb der Amazon CEO und Gründer Jeff Bezos eine Nachricht an seine Mitarbeiter, in der er ihnen seine API-Strategie vorgab. Diese Richtlinien sollten noch Jahre später den Markt und Kundenerwartungen prägen. Seither hat sich unser Konsumverhalten und die Erwartung an Verfügbarkeit massgeblich verändert.

Die sogenannten «Amazon’s API Mandate» sind im Grunde genommen eine recht einfache API-Strategie. Es geht darum, dass alle Kommunikation in den Systemen über APIs abläuft. Dabei soll jede Neuentwicklung auch darauf ausgerichtet sein, dass der Service von externen Nutzern konsumiert werden kann. In der Folge gehen wir auf jeden Punkt kurz ein.

 

«All teams will henceforth expose their data and functionality through service interfaces.»

Alle Teams müssen ihre Daten und Services über API Interfaces bereitstellen. Dies hat einige positive Nebeneffekte: So hilft die Entkoppelung der Dienste, die über diesen Weg entsteht, den einzelnen Teams die Übersicht über ihre Daten und Schnittstellen zu bewahren. Desweiteren sind die einzelnen Microservices besser wartbar, können einzeln skaliert werden und ermöglichen es, dass man diese Bausteine für neue Funktionalitäten nutzen kann.

 

«Teams must communicate with each other through these interfaces.»

Damit jedes Team die Schnittstelle nutzen kann, wird es notwendig, dass diese gut dokumentiert werden. Zusätzlich empfiehlt es sich, einen sogenannten API-Katalog anzulegen, in dem alle verfügbaren APIs gelistet werden. Um diese Anforderung zu erfüllen, setzen wir auf robuste Lösungen mit MuleSoft und beraten unsere Kunden dabei, wie sie wiederverwendbare Assets erstellen.

 

«There will be no other form of interprocess communication allowed: no direct linking, no direct reads of another team’s data store, no shared-memory model, no back-doors whatsoever. The only communication allowed is via service interface calls over the network.»

Die Disziplin ist ein entscheidender Faktor bei der Entwicklung von skalierbaren Applikationen. Ausnahmen werden zur Regel und am Ende scheitert ein Transformationsprojekt, weil man versucht, den bestehenden Monolithen nachzubauen. Mit einer klaren Vision und der richtigen API-Strategie kann man diese Probleme vermeiden.

 

«It doesn’t matter what technology you use.»

Viele führende Unternehmen setzen auf MuleSoft, da es die aktuellen Standards implementiert und Konnektoren für weitere Applikationen wie SAP und Salesforce anbietet. Mit einem robusten API Layer können alle umstehenden Systeme, unabhängig von ihrer internen Technologie, weiterentwickelt und verbessert werden. Diese Microservice-Architektur ermöglicht es einem IT Departement, schnell neue Lösungen zu entwickeln.

 

«All service interfaces, without exception, must be designed from the ground up to be externalizable. That is to say, the team must plan and design to be able to expose the interface to developers in the outside world. No exceptions.»

Dieser Punkt hat wohl massgebend zum Erfolg von Amazon beigetragen. Die öffentlichen APIs ermöglichen es Partnern beispielsweise, ihre Produktkataloge effizient auf Amazon anzubieten und erweitern somit das Angebot massiv. Lagersysteme können neue Bestellungen auslösen, wenn ein Schwellenwert unterschritten wird, neue Zahlungsoptionen können schnell eingebunden und die Lieferkette zum Endkonsumenten kann stetig erweitert werden. Mit dieser Regel hat Amazon unsere Erwartung an einen Online Shop massiv geprägt. Wir erwarten ein Set von Diensten, die ein einzelner Anbieter gar nicht mehr bereitstellen kann.

 

«Wenn Ihre Organisation nicht genügend schnell oder bereit ist, Kundenerwartungen zu prägen, dann werden es mit Sicherheit die Mitbewerber sein.»

Dieses Zitat aus unserem Buch „Digitale Vernetzung für mehr Marktdominanz“ sagt aus, dass Unternehmen bereit sein müssen, sich auf die Marktveränderung anzupassen. Es wird notwendig, bestehende Dienste zu kombinieren und neue Lösungen zu schaffen, um bei Kunden einen neuen Begeisterungsfaktor auszulösen. Sind Sie Ihrer Konkurrenz voraus und prägen Sie die Bedürfnisse proaktiv, können Sie zum neuen Branchenstandard werden.

 

«Anyone who doesn’t do this will be fired. Thank you; have a nice day!»

Der finale Absatz seiner Nachricht heisst nichts weiter als: Transformieren oder Untergehen.

 

Werden Sie aktiv und prägen Sie die Kundenerwartungen. Unser Team unterstützt Sie gerne von der Planung bis zur Umsetzung und hilft Ihnen, die richtige API-Strategie für Ihr Unternehmen zu finden.

Peter Schmucki

Peter Schmucki

Technical Consultant

Jean-Marc Riser

Jean-Marc Riser

Senior Technical Consultant

Share This