Digitale Geschäftsmodelle

Digitale Transformation bedeutet Freisetzen von Wachstumspotenzial über neue Technologien. Neue Anbieter drängen mit hoher Geschwindigkeit und disruptiven Ansätzen in den Markt. Etablierte Unternehmen sind gezwungen, neue Geschäftsmodelle zu schaffen und ihre Kunden-Touchpoints zu erweitern, um neuen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, im härteren Wettbewerbsumfeld zu bestehen und weiterhin erfolgreich zu sein. Mit unserem Dienstleistungsangebot im Bereich «Digitale Geschäftsmodelle» gestalten Sie den digitalen Wandel aktiv mit und beschleunigen die Realisierung digitaler Wachstumspotenziale.

Tom

  • Thomas Schaffner
    Partner
    Thomas Schaffner
    Partner

    Wie er seine Kunden begeistert
    In seinen Beratungsaktivitäten orientiert sich Thomas Schaffner konsequent an den Leistungen des Unternehmens. Unabhängig davon, ob es um die Verbesserung der Marketingaktivitäten durch eine Optimierung des Mitteleinsatzes oder die Messung der Strategieumsetzung in Form einer Balanced Scorecard geht: Das Ziel der Beratungstätigkeiten von Thomas Schaffner ist eine begeisternde Leistungsverbesserung.

    Was ihn privat begeistert
    Die Leidenschaft zur Leistung äussert sich bei Thomas Schaffner auch in der Freizeit: So stehen im Sommer oft ausgiebige Bergtouren auf dem Programm und im Winter ist er häufig auf den Ski oder in der Kletterhalle anzutreffen.

    Für wen er sich begeistert
    Ueli Steck (Extrembergsteiger)

    Was sein Lebensmotto ist
    Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

André

  • André Bally
    Senior Partner
    André Bally
    Senior Partner

    Wie er seine Kunden begeistert
    Fokussiert und das Ziel stets vor Augen: Mit seiner Beharrlichkeit schafft es André Bally, dass IT-Projekte gemäss dem Leistungsversprechen abgewickelt werden. Seine Stärke zeigt sich aber auch in konzeptionellen Fragestellungen, sei dies bei der Entwicklung von Unternehmensarchitekturen oder der Systemintegration.

    Was ihn privat begeistert
    Das Ziel vor Augen hat André Bally auch in seiner Freizeit: Sei es, wenn er mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug springt oder sich von einem Motorboot auf dem Wakeboard über den Neuenburgersee ziehen lässt. Für noch mehr Tempo sorgen nur noch sein kleiner Sohn und seine kleine Tochter.

    Für wen er sich begeistert
    Jeffrey P. Bezos (Gründer von Amazon)

    Was sein Lebensmotto ist
    Bestimme Dein Ziel, wähle einen Weg und gehe diesen Weg, bis Du Dein Ziel erreicht hast.

Marco

  • Dr. Marco Brogini
    Senior Partner
    Dr. Marco Brogini
    Senior Partner

    Wie er seine Kunden begeistert
    Marco Brogini befasst sich seit über 20 Jahren erfolgreich mit Kundenanliegen in den Themenfeldern Strategie und Reorganisation. Klarheit und Konsistenz in der Strukturierung von Lösungsansätzen, Präzision im Einsatz von Methoden und eine stetige Orientierung an der Wirkung der Ergebnisse prägen sein Handeln. Aus den Kundenfeedbacks stechen wie ein roter Faden die Begriffe „Hohe Methodenkompetenz kombiniert mit praktischer Erfahrung“, „Schnelle Auffassungsgabe“ sowie „Eingehen auf den Menschen und hohe Moderationskompetenz“ heraus, mit denen Marco Brogini seine Kunden zu begeistern weiss.

    Was ihn privat begeistert
    Ganz getreu seiner Präzision im Einsatz von Methoden im beruflichen Alltag gestaltet Marco Brogini seine Freizeitaktivitäten auch nach dem Motto „Mach es richtig – oder lass es sein“. Das zeigt sich beim Karate ebenso wie bei seiner neusten Leidenschaft, dem Wasser-Monoskifahren. Seine Hingabe gilt zudem allem Ästhetischen – sei es bei Designfragen, Kunst oder kulturellen Veranstaltungen.

    Für wen er sich begeistert
    Carlos Santana, Egbert Moehsnang, Sting, Masuru Emoto

    Was sein Lebensmotto ist
    Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben. (Chinesische Weisheit)

Digitale Transformation

Ihre Herausforderung

  • Sie sind unsicher, wie fortschrittlich Ihr Unternehmen mit aktuellen Digitalisierungsthemen und Trends umgeht und/oder es ist unklar, wie die Digitalisierung Ihr Geschäftsmodell verändern kann
  • Sie verfolgen eine Wachstumsstrategie und möchten Ihre Angebote auch über digitale Ökosysteme und Plattformen vertreiben
  • Neue Wettbewerber treten in den Markt ein und konkurrenzieren Ihr Unternehmen direkt und/oder indirekt mit digitalen Angeboten
  • Die Umsetzung von Digitalisierungsinitiativen verläuft nicht mit der gewünschten Geschwindigkeit und Kundenbedürfnisse werden nicht genügend in den Prozess miteinbezogen
p

Unser Lösungsansatz

  • Anhand von strukturierten Kriterien beurteilen wir den «digitalen Reifegrad» Ihres Unternehmens
  • Wir lassen die Möglichkeiten der digitalen Technologien bewusst in die (Digital-)Strategieerarbeitung einfliessen und erschliessen damit neue Wertepools
  • Wir beschleunigen die Digitalisierung Ihres Geschäftsmodells, indem wir Kundenschnittstellen entlang von Customer Journey(s) optimieren und die Agilität sowie Innovationsfähigkeit mittels ausgewählten Konzepten fördern
R

Ihr Nutzen

  • Ganzheitliche Standort- und Reifegradbestimmung Ihres Unternehmens im Kontext der digitalen Transformation
  • Zusatzerträge aus digitalen Absatzkanälen / Ökosystemen und neuen Geschäftsmodellen
  • Zukunftsorientierte, innovative Methoden und Konzepte zur Realisierung digitaler Geschäftsmodelle
  • Bewährte Ansätze für signifikant beschleunigte und an den Kundenbedürfnissen ausgerichtete Digitalisierungsinitiativen

Unsere begeisterten Kunden

Die Valion realisiert dank ausgereifter Methodik, höchsten Standards und ausgezeichneter Technik mit Erfolg Projekte und begeistert damit ihre Kunden:

Das neu gegründete «Innovation- & Ventures LAB», welches während der Konzepterarbeitung von Valion begleitet wurde, stiftet bereits nach kurzer Zeit grossen Mehrwert, indem es sicherstellt, dass die AMAG sich an zukunftsträchtigen Geschäftsmodellen beteiligt oder diese selber entwickelt, pilotiert und ausrollt!»

Philipp Wetzel

Managing Director, AMAG Innovation- & Ventures LAB

Weiterführende Informationen zu unseren Dienstleistungen im Bereich Digitale Geschäftsmodelle finden Sie hier:

Tools

"Digitale Reifegradbeurteilung"

Wie weit ist Ihr Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Reife? Für eine Ersteinschätzung nutzen wir unser Instrument „Digitale Reifegradbeurteilung“.

 

Valion

Kontakt

/Get in Touch

Zu Fuss

Die Entfernung vom Hauptbahnhof beträgt ca. 300m. Vom Bubenbergplatz der Monbijoustrasse ca. 300m lang folgen, dann sehen Sie auf der rechten Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift (5-10 Minuten).

Mit dem öffentlichen Verkehr

Mit dem Tram Nr. 9, Bus Nr. 10 oder 19 bis zur Haltestelle Monbijou fahren, dann ca. 50m die Monbijoustrasse hinauf gehen. Sie sehen auf der linken Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift.

Mit dem Auto

Öffentliche Parkplätze sind in der Monbijoustrasse, der Kapellenstrasse und der Gutenbergstrasse vorhanden. Das Mobiliar Parking können wir ebenfalls empfehlen (ca. 300m Fussweg zur Valion).

Postadresse

Valion AG
Monbijoustrasse 20
CH-3011 Bern

Telefon

+41 (0)31 328 10 10

Info

Die Valion verfügt über moderne Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Berner Hauptbahnhofes, die sich bestens für vertrauliche Besprechungen und die Durchführung von Workshops eignen.

ISO-Zertifizierung

Die Valion AG ist ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Share This