API LIFECYCLE MANAGEMENT

Connect anything. Change everything.

Wer die Vernetzung von Business-Ökosystemen beherrscht, generiert Wettbewerbsvorteile und gestaltet die digitale Zukunft der Unternehmen. CIOs müssen schneller und fokussierter die Erstellung neuer Businessmodelle unterstützen können, um die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens abzusichern. API Lifecycle Management ist dabei die Schlüsseltechnologie, um dies sicherzustellen und einen hohen Wertbeitrag der IT an das Business zu gewährleisten.

Ihre Herausforderung

  • Time-to-Market – die Herausforderungen der Digitalisierung fordern die immer schnellere Bereitstellung neuer Lösungen.
  • API Maturität – Schnittstellen werden heute noch zu oft als technische Brücke zwischen zwei Systemen betrachtet, die exklusiv für diese Systeme gebaut werden. Dies führt bereits bei mittelgrossen Applikationslandkarten zu einem Wildwuchs, bei welchem der Qualität nur schwer Rechnung getragen werden kann.
  • Kostendruck – heutige Integrationslösungen sind hoch spezialisiert (1:1 Integrationen) und bieten keinen Wiederverwendungswert.
  • Delivery Gap – die Nachfrage nach IT-Leistungen wird weiter steigen, und die IT-Organisationen werden gezwungen sein, ihre Ressourcen effizient einzusetzen.
p

Unser Lösungsansatz

Mit API Lifecycle Management stellen wir die holistische Entwicklung – von deren Entstehung bis zu derer Zerstörung – von APIs sicher. Dabei beruhen wir auf dem Grundsatz, dass APIs immer entlang der Benutzer-Bedürfnisse designt werden, um nicht nur den fachlichen Bedürfnissen selbst, sondern auch den Qualitätsansprüchen der Benutzer gerecht zu werden. Darüber hinaus stellen wir mit unserer Methodik den reibungslosen Übergang des Business API Portfolios hin zu den technischen Entwicklungs- und Betriebsprozessen, der entsprechenden Organisation und der eingesetzten Technologien sicher. So können diese transparent, in hoher Qualität und in nie dagewesener Geschwindigkeit realisiert werden.

R

Ihr Nutzen

  • Hohe API Maturität über einheitliche API-Design- und Integrations-Prinzipien sowie ein konsistentes API Lifecycle Management.
  • Uniforme, auf den Kundennutzen ausgerichtete API Architektur.
  • Sicherstellung einer performanten Interoperabilität – SOA, DaaS, SaaS und APIs in einer Plattform vereint.
  • Zukunftssicherheit – integrale Qualitätssicherung, Traffic Management und Security-Mechanismen. Minimierung der technologischen Abhängigkeiten und eine hohe Wiederverwendbarkeit.

Tools

MuleSoft Anypoint Platform

Erhöhen Sie die Umsetzungsgeschwindigkeit, die Agilität sowie die Innovationskraft, gestalten Sie massgeschneiderte Lösungen für interne und externe Kunden oder für Ihre Partner und werden Sie Teil des digitalen Ökosystems

Valion

Kontakt

/Get in Touch

Zu Fuss

Die Entfernung vom Hauptbahnhof beträgt ca. 300m. Vom Bubenbergplatz der Monbijoustrasse ca. 300m lang folgen, dann sehen Sie auf der rechten Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift (5-10 Minuten).

Mit dem öffentlichen Verkehr

Mit dem Tram Nr. 9, Bus Nr. 10 oder 19 bis zur Haltestelle Monbijou fahren, dann ca. 50m die Monbijoustrasse hinauf gehen. Sie sehen auf der linken Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift.

Mit dem Auto

Öffentliche Parkplätze sind in der Monbijoustrasse, der Kapellenstrasse und der Gutenbergstrasse vorhanden. Das Mobiliar Parking können wir ebenfalls empfehlen (ca. 300m Fussweg zur Valion).

Postadresse

Valion AG
Monbijoustrasse 20
CH-3011 Bern

Telefon

+41 (0)31 328 10 10

Info

Die Valion verfügt über moderne Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Berner Hauptbahnhofes, die sich bestens für vertrauliche Besprechungen und die Durchführung von Workshops eignen.

ISO-Zertifizierung

Die Valion AG ist ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Share This