Requirements Engineering und Business Analyse

Geschäftsprozesse und IT-Systeme sind einem immer schnelleren Änderungszyklus unterworfen. Das systematische Erfassen von Anforderungen und das Abbilden in IT-Systemen ist eine erfolgskritische Übergangsstelle vom Konzept zur Umsetzung. Unabhängig davon, ob Sie Anpassungen nach dem agilen oder dem klassischen Vorgehen umsetzen wollen, sorgen wir für abgestimmte Requirements Management – Prozesse und Anforderungen, welche mit den Businesserwartungen und Priorisierungen abgestimmt sind.

Stefan

  • Stefan Loretan
    Projektleiter / Manager
    Stefan Loretan
    Projektleiter / Manager

    Wie er seine Kunden begeistert
    Sattelfest im Bereich der Informatik und eine schnelle Auffassungsgabe für die branchen- und unternehmensspezifischen Herausforderungen: Stefan Loretan kombiniert diese beiden Fähigkeiten in seinen Beratungstätigkeiten und stellt damit sicher, dass die Lösung nicht nur funktioniert, sondern auch begeistert.

    Was ihn privat begeistert
    Walliser durch und durch schätzt Stefan Loretan alle kulinarischen Erzeugnisse, die seine Heimat inner- und ausserhalb der Schweiz bekannt machen. Die den Wallisern gegebene Geselligkeit lebt Stefan Loretan aber nicht nur beim gemeinsamen Genuss der lokalen Spezialitäten, sondern auch als Posaunist im Ensemble Quadriga und der Konkordia Varen aus.

    Für wen er sich begeistert
    Sir Jonathan Ive (Chef Designer Apple)

    Was sein Lebensmotto ist
    It always seems impossible until it’s done. (Nelson Mandela)

Roland

  • Roland Maurer
    Senior Technical Consultant
    Roland Maurer
    Senior Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    Roland Maurer begeistert mit seiner Unermüdlichkeit und Ausdauer. Kombiniert mit seinem ausgeprägten Interesse für technologische Herausforderungen schafft er es, Projekte mit einer hohen Zuverlässigkeit und Genauigkeit zur Zufriedenheit der Kunden abzuwickeln.

    Was ihn privat begeistert
    Technische Themen lösen bei Roland Maurer auch in seiner Freizeit Begeisterungsstürme aus. Fachsimplen kann man mit ihm aber auch über Fussball und seine Reiseerlebnisse. Seine Reiselust führte ihn bereits von Australien über Skandinavien und Florida bis hin nach Kalifornien und Hawaii.

    Für wen er sich begeistert
    Für alle, die zufrieden sind und ihr Leben geniessen.

    Was sein Lebensmotto ist
    I'd rather be honest than impressive.

Stefanie

  • Stefanie Schütz
    Senior Consultant
    Stefanie Schütz
    Senior Consultant

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Stefanie Schütz geht positiv und interessiert auf Menschen zu und erkennt dadurch sofort die Stärken und Verbesserungspotentiale bei ihren Kunden. Durch Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke und Intuition bietet sie stets konsensfähige und praxistaugliche Lösungen. Eine weitere Stärke von ihr zeigt sich in ihrer Neugierde. Verbunden mit gleichermassen hoher Ergebnisorientierung garantiert diese innovative Projektergebnisse.

    Was sie privat begeistert
    Ihre Freizeit verbringt Stefanie Schütz zu einem grossen Teil mit ihrer Leidenschaft, den Pferden. Das Mitanpacken im Stall, gemütliche Ausritte und gewagte Hindernisparcours bieten genau so viel Abwechslung und Herausforderungen wie der Beruf. Um auch privat neugierig zu bleiben und weiter zu lernen, besucht sie gerne neue Orte und taucht in fremde Welten ein.

    Für wen sie sich begeistert
    Für Franz Hohler und alle anderen, die eine Geschichte zu erzählen haben.

    Was ihr Lebensmotto ist
    Du kriegst was du gibst, wenn du tust was du liebst.

Jean-Marc

  • Jean-Marc Riser
    Senior Technical Consultant
    Jean-Marc Riser
    Senior Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    Ruhig, sachlich und gewissenhaft: Mit diesen Eigenschaften geht Jean-Marc Riser seine Herausforderungen an und lässt nicht locker, bis die Fragestellungen im Bereich des Anforderungsmanagements von Applikationen zur Zufriedenheit der Kunden geklärt sind. Zudem ist er unser Spezialist, wenn es um den reibungslosen Rollout von Software bei unseren Kunden geht.

    Was ihn privat begeistert
    Jean-Marc Riser probiert immer gerne etwas Neues aus. Dies zieht sich wie ein roter Faden durch seine Freizeitaktivitäten: im sportlichen Bereich beim OL, im kulinarischen Bereich mit exotischen Gerichten, im geselligen Bereich mit ausgefallenen Spielen oder bei der Lektüre unterhaltsamer Werke wie „The Ultimate Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ von Douglas Adams.

    Für wen er sich begeistert
    Simone Niggli-Luder

    Was sein Lebensmotto ist
    Think positive

Ihre Herausforderung

  • Stellen die schnelleren Änderungszyklen von Geschäftsprozessen und IT Systemen auch Ihr Unternehmen vor Herausforderungen?
  • Sie suchen einen Partner, der Sie strukturiert in klassischen und agilen Vorgehensweisen in der Anforderungsanalyse unterstützt?
  • Wünschen Sie Unterstützung beim IT Projektmanagement durch einen Partner, der Sie auf dem Weg zu Ihren Zielen begleitet?
p

Unser Lösungsansatz

  • Mit Hilfe unseres Requirements Information Models definieren wir zusammen mit Ihnen und bezogen auf Ihre jeweilige Situation das ideale Vorgehensmodell, die entsprechenden Prozesse sowie die zu erarbeitenden Artefakte und deren Ausprägungen in der Anforderungserfassung.
  • Mit unserem Lösungsansatz und dank unserem ausgeprägten Verständnis – sowohl für die fachliche als auch die technische Seite – stellen wir ein ausgeprägtes Alignment zwischen Business und IT sicher.
  • Unsere Projektleiter sowie unsere Requirement Engineers verfügen über breit gefächerte Zertifizierungen.
R

Ihr Nutzen

  • Klare Prozesse und Rahmenbedingungen
  • Systematischer Anforderungskatalog, der mit den Businesserwartungen und -priorisierungen abgestimmt ist
  •  Transparente Projektführung und aussagekräftiges Projektreporting

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen unsere Expertise zur Verfügung – bitte wählen Sie die gewünschten Downloads.

  • Machen Sie sich ein schöneres Leben als CIO - mit einem professionellen IT Demand Management
    Factsheet
  • Der Weg zu einer erfolgreichen Anforderungs-Aufnahme
    Fachartikel
  • IT Projektmanagement: Wir verstehen Ihr Business und Ihre IT!
    Factsheet

Weiterführende Informationen zu unseren Dienstleistungen im Bereich Requirements Engineering und Business Analyse finden Sie hier:

Valion

Kontakt

/Get in Touch

Zu Fuss

Die Entfernung vom Hauptbahnhof beträgt ca. 300m. Vom Bubenbergplatz der Monbijoustrasse ca. 300m lang folgen, dann sehen Sie auf der rechten Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift (5-10 Minuten).

Mit dem öffentlichen Verkehr

Mit dem Tram Nr. 9, Bus Nr. 10 oder 19 bis zur Haltestelle Monbijou fahren, dann ca. 50m die Monbijoustrasse hinauf gehen. Sie sehen auf der linken Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift.

Mit dem Auto

Öffentliche Parkplätze sind in der Monbijoustrasse, der Kapellenstrasse und der Gutenbergstrasse vorhanden. Das Mobiliar Parking können wir ebenfalls empfehlen (ca. 300m Fussweg zur Valion).

Postadresse

Valion AG
Monbijoustrasse 20
CH-3011 Bern

Telefon

+41 (0)31 328 10 10

Info

Die Valion verfügt über moderne Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Berner Hauptbahnhofes, die sich bestens für vertrauliche Besprechungen und die Durchführung von Workshops eignen.

ISO-Zertifizierung

Die Valion AG ist ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Share This