Requirements Engineering und Business Analyse

Geschäftsprozesse und IT-Systeme sind einem immer schnelleren Änderungszyklus unterworfen. Das systematische Erfassen von Anforderungen und das Abbilden in IT-Systemen ist eine erfolgskritische Übergangsstelle vom Konzept zur Umsetzung. Unabhängig davon, ob Sie Anpassungen nach dem agilen oder dem klassischen Vorgehen umsetzen wollen, sorgen wir mit unserer Kompetenz im Bereich Requirements Engineering und Business Analyse für abgestimmte Requirements Management-Prozesse und -Anforderungen, welche mit den Business-Erwartungen und -Priorisierungen abgestimmt sind. Zudem stellen wir mit unserer durchgängigen Valion Requirements Engineering Methodik sicher, dass Ihre Applikationen optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden und Anwender ausgerichtet sind.

David

  • David Winkler
    Senior Technical Consultant
    David Winkler
    Senior Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    David Winkler kann ein breites und fundiertes Know-how und Praxiswissen in der IT vorweisen. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Software Engineering und in der System Administration in einem hybriden Umfeld sowie in der Leitung anspruchsvoller Projekte. Sein analytisches und strukturiertes Vorgehen befähigt ihn, Herausforderungen im Bereich Business Analyse und Requirements Engineering methodisch anzugehen und umzusetzen. Er versteht es, auf seine Kunden einzugehen und auch in hektischen Situationen Ruhe zu bewahren und überlegt zu handeln.

    Was ihn privat begeistert
    In der Freizeit ist David Winkler leidenschaftlich begeisterter Musiker, der sich mit verschiedenen Musikstilen und Instrumenten beschäftigt. Für die körperliche Fitness betätigt er sich im Kickboxen und Skifahren. Weiter begeistert er sich für Filme und das Reisen.

    Für wen er sich begeistert
    Albert Einstein, Elon Musk

    Was sein Lebensmotto ist
    Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Stefanie

  • Stefanie Schütz
    Senior Consultant
    Stefanie Schütz
    Senior Consultant

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Stefanie Schütz geht positiv und interessiert auf Menschen zu und erkennt dadurch sofort die Stärken und Verbesserungspotentiale bei ihren Kunden. Durch Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke und Intuition bietet sie stets konsensfähige und praxistaugliche Lösungen. Eine weitere Stärke von ihr zeigt sich in ihrer Neugierde. Verbunden mit gleichermassen hoher Ergebnisorientierung garantiert diese innovative Projektergebnisse.

    Was sie privat begeistert
    Ihre Freizeit verbringt Stefanie Schütz zu einem grossen Teil mit ihrer Leidenschaft, den Pferden. Das Mitanpacken im Stall, gemütliche Ausritte und gewagte Hindernisparcours bieten genau so viel Abwechslung und Herausforderungen wie der Beruf. Um auch privat neugierig zu bleiben und weiter zu lernen, besucht sie gerne neue Orte und taucht in fremde Welten ein.

    Für wen sie sich begeistert
    Für Franz Hohler und alle anderen, die eine Geschichte zu erzählen haben.

    Was ihr Lebensmotto ist
    Du kriegst was du gibst, wenn du tust was du liebst.

Jean-Marc

  • Jean-Marc Riser
    Senior Technical Consultant
    Jean-Marc Riser
    Senior Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    Ruhig, sachlich und gewissenhaft: Mit diesen Eigenschaften geht Jean-Marc Riser seine Herausforderungen an und lässt nicht locker, bis die Fragestellungen im Bereich des Anforderungsmanagements von Applikationen zur Zufriedenheit der Kunden geklärt sind. Zudem ist er unser Spezialist, wenn es um den reibungslosen Rollout von Software bei unseren Kunden geht.

    Was ihn privat begeistert
    Jean-Marc Riser probiert immer gerne etwas Neues aus. Dies zieht sich wie ein roter Faden durch seine Freizeitaktivitäten: im sportlichen Bereich beim OL, im kulinarischen Bereich mit exotischen Gerichten, im geselligen Bereich mit ausgefallenen Spielen oder bei der Lektüre unterhaltsamer Werke wie „The Ultimate Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ von Douglas Adams.

    Für wen er sich begeistert
    Simone Niggli-Luder

    Was sein Lebensmotto ist
    Think positive

Requirements Engineering und Business Analyse

Ihre Herausforderung

  • Stellen die schnelleren Änderungszyklen von Geschäftsprozessen und IT Systemen auch Ihr Unternehmen vor Herausforderungen?
  • Die in der Vision angestrebte Kundenzentrierung verliert sich während des Prozesses der Anforderungsaufnahme bis hin zur Einführung von neuen oder angepassten Applikationen?
  • Sie suchen einen Partner, der Sie strukturiert in agilen und klassischen Vorgehensweisen in der Anforderungsanalyse unterstützt?
  • Wünschen Sie Unterstützung beim IT Projektmanagement durch einen Partner, der Sie auf dem Weg zu Ihren Zielen begleitet?
p

Unser Lösungsansatz

  • Mit Hilfe unseres Requirements Information Modells definieren wir zusammen mit Ihnen und bezogen auf Ihre jeweilige Situation das ideale Vorgehensmodell, die entsprechenden Prozesse sowie die zu erarbeitenden Artefakte und deren Ausprägungen in der Anforderungserfassung.
  • Unsere überdurchschnittliche Kundenzentrierung hilft in allen Prozessschritten, die Bedürfnisse der Kunden im Fokus zu halten. Diese Denkhaltung ist in alle unsere Instrumente eingeflossen und die Durchgängigkeit unserer Methodik stellt sicher, dass über die Projektphasen hinweg die Präzision und Relevanz der Kundenbedürfnisse erhalten bleiben.
  • Mit unserem Lösungsansatz und dank unserem ausgeprägten Verständnis – sowohl für die fachliche, als auch für die technische Seite – stellen wir ein konsequentes Alignment zwischen Business und IT sicher.
  • Unsere Projektleiter sowie unsere Requirement Engineers verfügen über breit gefächerte Erfahrung und relevante Zertifizierungen, um Ihr Projekt zum Erfolg zu führen.
R

Ihr Nutzen

  • Klare Prozesse und Rahmenbedingungen führen zu einheitlichen und akzeptierten Projektergebnissen.
  • Sie profitieren von ideal an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausgerichteten Applikationen.
  • Es entsteht ein systematischer Anforderungskatalog, der optimal mit den Business-Erwartungen und -Priorisierungen abgestimmt ist.
  • Unsere Experten stehen für eine transparente Projektführung und ein aussagekräftiges Projektreporting. Somit ermöglichen wir Ihnen die stete Kontrolle über den Stand und Status Ihres Projektes.

Weiterführende Informationen zu unseren Dienstleistungen im Bereich Requirements Engineering und Business Analyse finden Sie hier:

Downloads

Gerne stellen wir Ihnen unsere Expertise zur Verfügung – bitte wählen Sie die gewünschten Downloads.

Valion

Kontakt

/Get in Touch

Zu Fuss

Die Entfernung vom Hauptbahnhof beträgt ca. 300m. Vom Bubenbergplatz der Monbijoustrasse ca. 300m lang folgen, dann sehen Sie auf der rechten Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift (5-10 Minuten).

Mit dem öffentlichen Verkehr

Mit dem Tram Nr. 9, Bus Nr. 10 oder 19 bis zur Haltestelle Monbijou fahren, dann ca. 50m die Monbijoustrasse hinauf gehen. Sie sehen auf der linken Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift.

Mit dem Auto

Öffentliche Parkplätze sind in der Monbijoustrasse, der Kapellenstrasse und der Gutenbergstrasse vorhanden. Das Mobiliar Parking können wir ebenfalls empfehlen (ca. 300m Fussweg zur Valion).

Postadresse

Valion AG
Monbijoustrasse 20
CH-3011 Bern

Telefon

+41 (0)31 328 10 10

Info

Die Valion verfügt über moderne Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Berner Hauptbahnhofes, die sich bestens für vertrauliche Besprechungen und die Durchführung von Workshops eignen.

ISO-Zertifizierung

Die Valion AG ist ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Share This