• Alle
  • Administration
  • Business
  • GL
  • IT
  • VR
  • Magnus Isetoft
    Senior Technical Consultant
    BSc Wirtschaftsinformatik
    Magnus Isetoft
    Senior Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert 
    Magnus Isetoft begeistert mit seinem analytischen und geschäftsorientierten Denken und setzt technische Herausforderungen stets in einen grösseren Zusammenhang. Zudem hat er einen scharfen Blick für Verbesserungspotenziale sowie für Gelegenheiten, langfristigen Mehrwert und Kosteneffizienz zu schaffen.

    Was ihn privat begeistert 
    Neugier und Offenheit sind für Magnus Isetoft ganz zentrale Begriffe. Durch einen beeindruckenden Konsum von populärwissenschaftlicher Literatur und durch häufige Schritte raus aus der «Comfort Zone» freut er sich, Neues zu lernen und zu erleben. Etwas Beständiges gibt es aber doch: Indische Kochkunst begeistert ihn sowohl beim Kochen, als auch beim Essen. 

    Für wen er sich begeistert 
    Stephen Few

    Was sein Lebensmotto ist 
    Success is not final, failure is not fatal: it is the courage to continue that counts. (Winston Churchill)

  • Patrick Freudiger
    VR-Präsident
    lic. rer. pol. & Informatiker
    Patrick Freudiger
    VR-Präsident

    Wie er seine Kunden begeistert
    Patrick Freudiger ist unser Mann für alle strategischen Fragestellungen. Er analysiert Sachverhalte blitzschnell und schafft es, unnötige Komplexität zu eliminieren und uns auf die Bewältigung der Herausforderungen mit der grössten Wirkungskraft zu fokussieren. In seiner Rolle als Verwaltungsratspräsident richtet er sein Wirken nach Innen und coacht die Valion bei ihrer weiteren Entwicklung.

    Was ihn privat begeistert
    Beim Qigong und TaiChi holt sich Patrick Freudiger die Energie, um Fragestellungen fokussiert anzugehen. Zum Ausgleich treibt er viel Sport und spielt leidenschaftliche gerne Gitarre. Die Idee der Fokussierung zeigt sich bei Patrick Freudiger auch in seiner (Sammel-)Leidenschaft für monochrome Kunst.

    Für wen er sich begeistert
    Benjamin Graham (Begründer des Value Investing), Shi Yan Bao (Shaolin Mönch), Rolf Hegetusch (Maler) und Yeun Hi Kim (Malerin)

    Was sein Lebensmotto ist
    When the going gets tough the tough get going (Billy Ocean)

  • David Meier
    Technical Consultant
    Informatiker EFZ
    David Meier
    Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    David Meier sorgt mit seiner zielorientierten Arbeitsweise für einen reibungslosen IT-Betrieb und -Support. Dank seiner schnellen Auffassungsgabe und seinem exakten Arbeiten lässt er sich auch in hektischen Situationen nicht aus der Ruhe bringen und löst die anstehenden Herausforderungen zur Begeisterung der Kunden.

    Was ihn privat begeistert
    Zielorientiert ist David Meier stets auf der Jagd nach dem perfekten Moment und hält diesen mit Begeisterung mit seiner Kamera fest. Seine perfekten Momente findet er überall, mit Vorliebe aber auf seinen Reisen. Unterwegs ist er gerne auch sportlich, sei dies beim Skateboarden, Skifahren, Snowboarden oder beim Handball.

    Für wen er sich begeistert
    Elon Musk

    Was sein Lebensmotto ist
    Think different

  • André Bally
    Partner
    Dipl. Systemtechnik-Ing. FH & EMBA FH
    André Bally
    Partner

    Wie er seine Kunden begeistert
    Fokussiert und das Ziel stets vor Augen: Mit seiner Beharrlichkeit schafft es André Bally, dass IT-Projekte gemäss dem Leistungsversprechen abgewickelt werden. Seine Stärke zeigt sich aber auch in konzeptionellen Fragestellungen, sei dies bei der Entwicklung von Unternehmensarchitekturen oder der Systemintegration.

    Was ihn privat begeistert
    Das Ziel vor Augen hat André Bally auch in seiner Freizeit: Sei es, wenn er mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug springt oder sich von einem Motorboot auf dem Wakeboard über den Neuenburgersee ziehen lässt. Für noch mehr Tempo sorgen nur noch sein kleiner Sohn und seine kleine Tochter.

    Für wen er sich begeistert
    Jeffrey P. Bezos (Gründer von Amazon)

    Was sein Lebensmotto ist
    Bestimme Dein Ziel, wähle einen Weg und gehe diesen Weg, bis Du Dein Ziel erreicht hast.

  • Corinne Maurer
    Partner
    lic. rer. pol.
    Corinne Maurer
    Partner

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Die Ruhe im Sturm: Corinne Maurer behält auch in schwierigen Situationen die Übersicht und hält damit jedes Projekt auf Kurs. Dank ihrer Sorgfalt, ihrer effizienten Vorgehensweise sowie ihrem Fachwissen in den Bereichen Performance Management, Prozess-, Change- und Personal-Management trotzt sie sämtlichen Stürmen und begeistert dadurch ihre Kunden mit bemerkenswerten Projekterfolgen.

    Was sie privat begeistert
    Als Kontrast zu den stürmischen Phasen im Berufsleben sucht Corinne Maurer in ihrer Freizeit bewusst die Entschleunigung: auf Entdeckungsreise zu Fuss oder dem Bike ebenso wie beim Hegen und Pflegen ihres Gartens oder vertieft in Gesprächen mit ihren Liebsten. Immer mit dabei: Ihre Kamera zum Festhalten von unvergesslichen Momenten.

    Für wen sie sich begeistert
    Ludwig Mies van der Rohe, Yves Tanguy

    Was ihr Lebensmotto ist
    Im Verhältnis zu dem Unbedingten gibt es nur eine einzige Zeit: Die Gegenwart. (Sören Kierkegaard)

  • Charlotte Bachmann
    Senior Technical Consultant
    BSc Informatikerin FH
    Charlotte Bachmann
    Senior Technical Consultant

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Charlotte Bachmann lässt sich gerne von neuen Herausforderungen begeistern. Ihr grosses Interesse an neuen Themenstellung und ihre schnelle Auffassungsgabe koppelt sie gekonnt mit ihrer Hartnäckigkeit, Problemstellungen konsequent zu durchdenken. Damit schafft sie es, für unsere Kunden die bestmögliche Lösung zu entwickeln, die für Begeisterung sorgt.

    Was sie privat begeistert
    Auch im privaten Bereich will Charlotte Bachmann immer wieder Neues entdecken und kennen lernen. Dazu gehören nicht nur neue Orte, sondern auch neue Sportarten wie Kitesurfen. Begeisterung lösen bei Charlotte Bachmann zudem die Berge aus. Im Winter trifft man sie auf einem oder zwei Brettern auf der Piste, im Sommer beim Passieren von Klettersteigen. Wenn sie ihre Hartnäckigkeit nicht gerade beim Sport unter Beweis stellt, findet sie Entspannung beim Lesen eines Buches – oder beim Entdecken von neuen Rezepten in der Küche.

    Für wen sie sich begeistert
    Nikola Tesla

    Was ihr Lebensmotto ist
    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

  • Stefan Loretan
    Projektleiter / Manager
    MAS IT
    Stefan Loretan
    Projektleiter / Manager

    Wie er seine Kunden begeistert
    Sattelfest im Bereich der Informatik und eine schnelle Auffassungsgabe für die branchen- und unternehmensspezifischen Herausforderungen: Stefan Loretan kombiniert diese beiden Fähigkeiten in seinen Beratungstätigkeiten und stellt damit sicher, dass die Lösung nicht nur funktioniert, sondern auch begeistert.

    Was ihn privat begeistert
    Walliser durch und durch schätzt Stefan Loretan alle kulinarischen Erzeugnisse, die seine Heimat inner- und ausserhalb der Schweiz bekannt machen. Die den Wallisern gegebene Geselligkeit lebt Stefan Loretan aber nicht nur beim gemeinsamen Genuss der lokalen Spezialitäten, sondern auch als Posaunist im Ensemble Quadriga und der Konkordia Varen aus.

    Für wen er sich begeistert
    Sir Jonathan Ive (Chef Designer Apple)

    Was sein Lebensmotto ist
    It always seems impossible until it’s done. (Nelson Mandela)

  • Thomas Schaffner
    Partner
    lic. rer. soc.
    Thomas Schaffner
    Partner

    Wie er seine Kunden begeistert
    In seinen Beratungsaktivitäten orientiert sich Thomas Schaffner konsequent an den Leistungen des Unternehmens. Unabhängig davon, ob es um die Verbesserung der Marketingaktivitäten durch eine Optimierung des Mitteleinsatzes oder die Messung der Strategieumsetzung in Form einer Balanced Scorecard geht: Das Ziel der Beratungstätigkeiten von Thomas Schaffner ist eine begeisternde Leistungsverbesserung.

    Was ihn privat begeistert
    Die Leidenschaft zur Leistung äussert sich bei Thomas Schaffner auch in der Freizeit: So stehen im Sommer oft ausgiebige Bergtouren auf dem Programm und im Winter ist er häufig auf den Ski oder in der Kletterhalle anzutreffen.

    Für wen er sich begeistert
    Ueli Steck (Extrembergsteiger)

    Was sein Lebensmotto ist
    Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. (Albert Einstein)

  • Dominik Gubelmann
    Senior Consultant
    MSc BA
    Dominik Gubelmann
    Senior Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    Dank seiner raschen Auffassungsgabe versteht es Dominik Gubelmann, die komplexen Sachverhalte der Projekte in kurzer Zeit zu erfassen. Kombiniert mit seiner Empathie und Kommunikationsstärke versteht er es, gemeinsam im Team mit den Kunden Lösungen zu entwickeln.

    Was ihn privat begeistert
    Ob beim Musizieren mit dem Saxophon oder bei einem Konzertbesuch: Musik spielt im Leben von Dominik Gubelmann eine grosse Rolle. In der restlichen Freizeit ist er im Winter oft in den Bergen und im Sommer auf dem Tennisplatz oder Segelboot anzutreffen.

    Für wen er sich begeistert
    Maceo Parker, Nicola Tesla

    Was sein Lebensmotto ist
    When you talk, you are only repeating what you already know. But if you listen, you may learn something new. (J. P. McEvoy)

  • Kevin Gygax
    Projektleiter
    BSc Informatiker FH
    Kevin Gygax
    Projektleiter

    Wie er seine Kunden begeistert
    Kevin Gygax stellt mit seiner exakten und logischen Arbeitsweise die Spezifikation von Applikationen ebenso sicher wie deren Entwicklung und Inbetriebnahme. Dank seiner natürlichen Geduld und Ruhe behält er stets den Überblick und schafft es, Projektergebnisse ergebnisorientiert und präzise abzuliefern.

    Was ihn privat begeistert
    Präzision und Ruhe braucht Kevin Gygax auch in seiner Freizeit, die er am liebsten auf Gewässern verbringt. Auf den Schweizer Seen richtet er sein Segel exakt nach dem Wind aus. Beim Surfen sucht Kevin Gygax überall auf der Welt mit Geduld nach der perfekten Welle.

    Für wen er sich begeistert
    Kelly Slater

    Was sein Lebensmotto ist
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. (Hermann Hesse)

  • Martina Auf der Maur
    Mitarbeiterin Administration
    Kauffrau EFZ
    Martina Auf der Maur
    Mitarbeiterin Administration

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Mit ihrer strukturierten Arbeitsweise und ihrer Geduld jongliert Martina Auf der Maur gekonnt all unsere administrativen Belange und trägt viel dazu bei, dass sich unsere Kunden in der Valion willkommen fühlen. Sie begeistert uns und unsere Kunden nicht nur mit ihrer Sprachgewandtheit, sondern auch mit ihrem Interesse, immer wieder Neues dazu zu lernen.

    Was sie privat begeistert
    Ihre Sprachgewandtheit setzt Martina Auf der Maur genauso gerne wie im Beruf auf ihren Reisen oder beim Schreiben von Romanen ein. Ebenso vertraut ist sie in ihrer Freizeit mit hektischen Situationen im Eishockey. Dieser Leidenschaft widmet sie sich sowohl als treuer Fan im Stadion, als auch als aktives Vorstands-Mitglied eines Fanclubs einer Schweizer NLA-Mannschaft.

    Für wen sie sich begeistert
    Fredrik Pettersson

    Was ihr Lebensmotto ist
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. (Philip Rosenthal)

  • Regula Roth
    Consultant
    MSc BA
    Regula Roth
    Consultant

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Mit viel Energie und Neugier packt Regula Roth die Herausforderungen unserer Kunden an. Dank ihrer schnellen Auffassungsgabe und ihrem hohen Engagement versteht sie es ausgezeichnet, sich in die Situationen unserer Kunden hineinzuversetzen. Ihr ausgeprägtes Fachwissen und ihre Erfahrung im Marketingbereich kombiniert sie gekonnt mit ihrem fundierten betriebswirtschaftlichen Know-how, so dass für unsere Kunden begeisternde Lösungen resultieren.

    Was sie privat begeistert
    Ihre Neugier stillt Regula Roth privat bei Entdeckungsreisen rund um die Welt. Dabei dürfen Aktivitäten wie Salsa tanzen, Tauchen, Surfen oder das Erlernen einer neuen Sprache nicht fehlen. Energie tankt sie schliesslich in der Natur oder beim Lesen eines guten Buches.

    Für wen sie sich begeistert
    Optimisten

    Was ihr Lebensmotto ist
    Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir? (John F. Kennedy)

  • Dr. Marco Brogini
    Senior Partner
    Dr. rer. pol.
    Dr. Marco Brogini
    Senior Partner

    Wie er seine Kunden begeistert
    Marco Brogini befasst sich seit über 20 Jahren erfolgreich mit Kundenanliegen in den Themenfeldern Strategie und Reorganisation. Klarheit und Konsistenz in der Strukturierung von Lösungsansätzen, Präzision im Einsatz von Methoden und eine stetige Orientierung an der Wirkung der Ergebnisse prägen sein Handeln. Aus den Kundenfeedbacks stechen wie ein roter Faden die Begriffe „Hohe Methodenkompetenz kombiniert mit praktischer Erfahrung“, „Schnelle Auffassungsgabe“ sowie „Eingehen auf den Menschen und hohe Moderationskompetenz“ heraus, mit denen Marco Brogini seine Kunden zu begeistern weiss.

    Was ihn privat begeistert
    Ganz getreu seiner Präzision im Einsatz von Methoden im beruflichen Alltag gestaltet Marco Brogini seine Freizeitaktivitäten auch nach dem Motto „Mach es richtig – oder lass es sein“. Das zeigt sich beim Karate ebenso wie bei seiner neusten Leidenschaft, dem Wasser-Monoskifahren. Seine Hingabe gilt zudem allem Ästhetischen – sei es bei Designfragen, Kunst oder kulturellen Veranstaltungen.

    Für wen er sich begeistert
    Carlos Santana, Egbert Moehsnang, Sting, Masuru Emoto

    Was sein Lebensmotto ist
    Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben. (Chinesische Weisheit)

  • Nicole Steiner
    Consultant
    Dipl. Betriebswirtschafterin HF
    Nicole Steiner
    Consultant

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Nicole Steiner begeistert mit ihrer Begeisterungsfähigkeit und Ausdauer. Ihr Enthusiasmus und ihre Beharrlichkeit in Projekten innerhalb der Themenfelder Organisation sowie Change Management sind in höchstem Masse ansteckend und sorgen dafür, dass sich alle Beteiligten für den Projekterfolg einsetzen.

    Was sie privat begeistert
    Enthusiasmus zeichnet Nicole Steiner auch in ihrer Freizeit aus. So gibt Sie ihre Begeisterung für das Turnen seit Jahren mit bewundernswerter Ausdauer an den Nachwuchs des TV Toffen weiter. Vor Begeisterung sprüht Nicole Steiner erst recht bei ihrer grössten Leidenschaft, dem Reisen. Ihre leuchtenden Augen beim Erzählen von erlebten Reiseabenteuern sind innerhalb der Valion denn auch kaum zu übertreffen.

    Für wen sie sich begeistert
    Die Helden des Alltags

    Was ihr Lebensmotto ist
    Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das grosse vergebens warten. (Pearl S. Buck)

  • Jean-Marc Riser
    Senior Technical Consultant
    BSc Wirtschaftsinformatiker FH
    Jean-Marc Riser
    Senior Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    Ruhig, sachlich und gewissenhaft: Mit diesen Eigenschaften geht Jean-Marc Riser seine Herausforderungen an und lässt nicht locker, bis die Fragestellungen im Bereich des Anforderungsmanagements von Applikationen zur Zufriedenheit der Kunden geklärt sind. Zudem ist er unser Spezialist, wenn es um den reibungslosen Rollout von Software bei unseren Kunden geht.

    Was ihn privat begeistert
    Jean-Marc Riser probiert immer gerne etwas Neues aus. Dies zieht sich wie ein roter Faden durch seine Freizeitaktivitäten: im sportlichen Bereich beim OL, im kulinarischen Bereich mit exotischen Gerichten, im geselligen Bereich mit ausgefallenen Spielen oder bei der Lektüre unterhaltsamer Werke wie „The Ultimate Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ von Douglas Adams.

    Für wen er sich begeistert
    Simone Niggli-Luder

    Was sein Lebensmotto ist
    Think positive

  • Stefanie Schütz
    Senior Consultant
    MSc BA
    Stefanie Schütz
    Senior Consultant

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Stefanie Schütz geht positiv und interessiert auf Menschen zu und erkennt dadurch sofort die Stärken und Verbesserungspotentiale bei ihren Kunden. Durch Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke und Intuition bietet sie stets konsensfähige und praxistaugliche Lösungen. Eine weitere Stärke von ihr zeigt sich in ihrer Neugierde. Verbunden mit gleichermassen hoher Ergebnisorientierung garantiert diese innovative Projektergebnisse.

    Was sie privat begeistert
    Ihre Freizeit verbringt Stefanie Schütz zu einem grossen Teil mit ihrer Leidenschaft, den Pferden. Das Mitanpacken im Stall, gemütliche Ausritte und gewagte Hindernisparcours bieten genau so viel Abwechslung und Herausforderungen wie der Beruf. Um auch privat neugierig zu bleiben und weiter zu lernen, besucht sie gerne neue Orte und taucht in fremde Welten ein.

    Für wen sie sich begeistert
    Für Franz Hohler und alle anderen, die eine Geschichte zu erzählen haben.

    Was ihr Lebensmotto ist
    Du kriegst was du gibst, wenn du tust was du liebst.

  • Romy Schnyder
    Projektleiterin
    Lic. phil.
    Romy Schnyder
    Projektleiterin

    Wie sie ihre Kunden begeistert
    Mit ihrem Hintergrund als Arbeits- und Organisationspsychologin bringt Romy Schnyder sehr viel Erfahrung in der Gestaltung von Arbeitsabläufen und -aufgaben mit. Dabei versteht sie es, ihren Kunden mit ihrem Blick fürs Ganze und ihrer ausgeprägten Abstraktionsfähigkeit eine optimale Beratung zu bieten. Ihre hohe Sozialkompetenz widerspiegelt sich dabei stets in ihrem Handeln und verstärkt dadurch ihre Empathie.

    Was sie privat begeistert
    Romy Schnyder geniesst gerne wertvolle Momente in ihrem Freundeskreis. Auf ihren vielen Reisen schätzt sie es, immer wieder neue Städte und ferne Kulturen zu entdecken. Dabei ist die Walliserin auch kulturell interessiert und begeistert sich unter anderem für Kunst, Design und Mode. Ihre Kraft und Entspannung findet sie schliesslich insbesondere beim Yoga; dieser Leidenschaft widmet sie sich so oft wie möglich.

    Für wen sie sich begeistert
    Querdenker

    Was ihr Lebensmotto ist
    «The good life is a process, not a state of being. It is a direction, not a destination.» (Carl Rogers)

  • Roland Maurer
    Technical Consultant
    BSc Wirtschaftsinformatiker FH
    Roland Maurer
    Technical Consultant

    Wie er seine Kunden begeistert
    Roland Maurer begeistert mit seiner Unermüdlichkeit und Ausdauer. Kombiniert mit seinem ausgeprägten Interesse für technologische Herausforderungen schafft er es, Projekte mit einer hohen Zuverlässigkeit und Genauigkeit zur Zufriedenheit der Kunden abzuwickeln.

    Was ihn privat begeistert
    Technische Themen lösen bei Roland Maurer auch in seiner Freizeit Begeisterungsstürme aus. Fachsimplen kann man mit ihm aber auch über Fussball und seine Reiseerlebnisse. Seine Reiselust führte ihn bereits von Australien über Skandinavien und Florida bis hin nach Kalifornien und Hawaii.

    Für wen er sich begeistert
    Für alle, die zufrieden sind und ihr Leben geniessen.

    Was sein Lebensmotto ist
    I'd rather be honest than impressive.

Kontakt

/Get in Touch

Zu Fuss

Die Entfernung vom Hauptbahnhof beträgt ca. 300m. Vom Bubenbergplatz der Monbijoustrasse ca. 300m lang folgen, dann sehen Sie auf der rechten Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift (5-10 Minuten).

Mit dem öffentlichen Verkehr

Mit dem Tram Nr. 9, Bus Nr. 10 oder 19 bis zur Haltestelle Monbijou fahren, dann ca. 50m die Monbijoustrasse hinauf gehen. Sie sehen auf der linken Strassenseite unseren Eingang mit Leuchtschrift.

Mit dem Auto

Öffentliche Parkplätze sind in der Monbijoustrasse, der Kapellenstrasse und der Gutenbergstrasse vorhanden. Das Mobiliar Parking können wir ebenfalls empfehlen (ca. 300m Fussweg zur Valion).

Postadresse

Valion AG
Monbijoustrasse 20
CH-3011 Bern

Telefon

+41 (0)31 328 10 10

Info

Die Valion verfügt über moderne Büroräumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Berner Hauptbahnhofes, die sich bestens für vertrauliche Besprechungen und die Durchführung von Workshops eignen.

ISO-Zertifizierung

Die Valion AG ist ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Share This